0650 9122014 (Kurse) oder 0650 2733074 (Camps) office@footballschool.at

      Football United – Football School

      Teilnahmebedingungen und Datenschutzerklärung (1.11.2018)


      Allgemeines

      Teilnahmeberechtigt an den Angeboten der Football School sind Kinder und Jugendliche im Alter von 4 bis 14 Jahren.

      Mit der schriftlichen Anmeldung des Kindes ist der Vertrag über die Teilnahme am Camp im Sinne einer beidseitigen Willensübereinkunft rechtsgültig abgeschlossen. Ein Nichteinhalten der Zahlungsfrist hat keine Auswirkung auf die Gültigkeit des Vertrages und ist jedenfalls nicht gleichbedeutend mit einer Absage, Stornierung oder Auflösung desselben.

      Wird die Mindestteilnehmerzahl bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn nicht erreicht, so steht die Durchführung der Veranstaltung im Ermessen der Verantwortlichen der Football School. Sofern die Veranstaltung aufgrund Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl bzw. höherer Gewalt abgesagt wird, besteht ein Anspruch auf Rückzahlung der gezahlten Teilnehmergebühr.

      Eine Teilnahme kann aufgrund beschränkter Kapazitäten nicht garantiert werden. Sollten mehr Bewerber als Plätze vorhanden sein, entscheiden die Verantwortlichen der der Football School über die Vergabe.

      Bei Rücktritt ab 8 Wochen vor dem Camp, sind 50% der Teilnahmegebühr fällig. Mit der Absage sind alle Ansprüche an den Veranstalter erloschen. Bei Absage ab einer Woche vor oder während des Camps, auf Grund einer Erkrankung, Verletzung oder sonstigen Gründen, werden keine Kosten refundiert. Absagen müssen in jedem Fall schriftlich per Email (office@footballschool.at oder camps@footballschool.at) oder Post (Football School, Schönburgstraße 48/17, 1040 Wien)  mitgeteilt werden.

      Die Teilnahmebedingungen gelten für sämtliche in Zusammenhang mit der Football School angebotenen Veranstaltungen.


      Datenschutzerklärung

      Der Verein Football United verpflichtet sich, sämtliche Kunden- und Teilnehmerdaten gemäß der DSGVO sicher aufzubewahren und keine Daten an Dritte weiterzugeben. Es wird zur Kenntnis genommen, dass personenbezogenen Daten (Vorname, Nachname, fallweise Vor- und Nachname des/der Erziehungsberechtige(n), Geburtsdatum, Geschlecht, Adresse, PLZ, Ort, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Eintrittsdatum, Tarifklasse/Sparte, eventuell Funktion) auf vertraglicher Grundlage innerhalb des Vereins elektronisch und manuell verarbeitet werden. Die Zwecke der Verarbeitung sind: sportliche, organisatorische und fachliche Administration und finanzielle Abwicklung, Mitgliederverwaltung, Zusendung von Vereins- und Verbandsinformationen, Informationen zu Veranstaltungen, zur gewählten Sparte/Sportart bzw. der belegten Übungseinheit und Einladungen sowie Versand der Vereinszeitschrift und des Sportprogramms. Der Verein ist Verantwortlicher für die hier dargelegten Verarbeitungstätigkeiten. Die Bereitstellung der Daten ist zur Erfüllung des Vereinszwecks gemäß Statuten erforderlich, bei Nichtbereitstellung ist eine Teilnahme an den Angeboten des Vereins nicht möglich. Personenbezogene Daten finden vom Verein nur für die dargelegten Zwecke Verwendung.

      Die Verarbeitungszwecke bei Dachverbänden erstrecken sich auf die rechtliche, steuerliche, administrative Unterstützung des Vereins, die Abwicklung von gemeinsam Projekten und Veranstaltungen, auf die Durchführung von Kursen und Fortbildungen, auf Unterstützung und Zusammenarbeit in Bereich Öffentlichkeitsarbeit und vieles mehr. Die Rechte im Zusammenhang mit datenschutzrechtlichen Vorschriften erstrecken sich auf das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch in die Verarbeitung.

      Information zur Datenweitergabe an Fach- bzw. Dachverbände sowie Kooperationspartner

      Im Falle der Teilnahme an Wettkämpfen findet gegebenenfalls eine Übermittlung personenbezogener Daten an die Fach- bzw. Dachverbände zur Abwicklung dieser Wettkämpfe statt.  Es wird sich damit einverstanden erklärt, dass die mit diesem Formular (via Buchungsplattform Courseticket) erhobenen Daten zu den in der Datenschutzerklärung in den Informationen über die Verwendung personenbezogener Daten (siehe unten!) angeführten Zwecken an folgende Dritte weitergegeben dürfen:

      • Wiener Fußballverband, Ernst Happel-Stadion, Meiereistraße 7, 1020 Wien
      • Österreichischer Fußballverband, Ernst Happel-Stadion, Meiereistraße 7, 1020 Wien
      • FV Wien Floridsdorf, Jedlersdorfer Platz 25, 1210 Wien


      Newsletter & Whatsapp

      Der Newsletter von Football United und dem FV Wien Floridsdorf (Kooperationspartner) informiert Sie über das aktuelle Geschehen und das Sportprogramm, gibt detaillierte Sparteninformationen, Informationen über Vereinsangebote, Kurse, Fußballcamps und Sportfeste, sowie Nützliches und Wissenswertes zu den Themen Sport, Gesundheit und gesundem Lebensstil. Der Versand des Newsletters erfolgt auf elektronischem Wege an die bekannt gegebene E-Mail-Adresse. Die Frequenz des Versands ist ca. 1-2 Mal pro Monat. Mit der Anmeldung wird dem Erhalt der Newsletter zugestimmt. Ein Widerruf ist möglich durch die direkte Abmeldung im Versandprogramm Mailchimp.

      Ebenso wird dem Erhalt von whatsapp-Nachrichten und der Aufnahme in Eltern-Whatsapp-Gruppen und Kanäle zugestimmt. Ein Widerruf ist möglich durch die schriftliche Abmeldung bei der Leitung der Football School bzw. durch Ausstieg aus der Whatsapp-Gruppe.


      Nutzung Bild-/Foto-/Videoaufnahmen

      Die Erziehungsberechtigten erklären sich einverstanden, dass während und im Rahmen der Sport- bzw. Wettkampfausübung Foto- bzw. Videoaufnahmen ihres Kindes in Form von Einzel- und Gruppenaufnahmen zum Zweck der Öffentlichkeitsarbeit der Football School und dessen Kooperationspartner (FV Wien Floridsdorf) angefertigt, zu diesem Zweck eingesetzt und via Live-Stream, via Internet (jederzeit weltweit durch jedermann abrufbar) und in sozialen Medien (jederzeit weltweit durch jedermann abrufbar) veröffentlicht werden. Aus dieser Zustimmung werde keine Rechte (z.B. Entgelt) abgeleitet. Dies betrifft die Medien Internet, Fernsehen, Radio und verschiedene Drucksorten.


      Ausschluss vom Angebot

      Der Teilnehmer/ die Teilnehmerin ist verpflichtet, den Anordnungen der Trainer der Football School Folge zu leisten. Die Verantwortlichen der Football School behalten sich das Recht vor, Teilnehmer bei wiederholter, grober Nichtbeachtung der Anordnungen von der Veranstaltung auszuschließen. Der/die Erziehungsberechtigte ist dann verpflichtet, den Teilnehmer/die Teilnehmerin nach vorheriger Benachrichtigung schnellstmöglich von der Veranstaltung abzuholen. Ein Anspruch auf Rückzahlung der Teilnahmegebühr besteht in diesem Fall nicht.


      Kranken-, Haftpflicht- und Unfallversicherung

      Mit der Anmeldung wird bestätigt, dass der Teilnehmer/die Teilnehmerin körperlich gesund und sportlich voll belastbar ist sowie keine ansteckenden Krankheiten hat. Es besteht eine Informationspflicht für die Einnahme von Medikamenten, vorhandenen Allergien und wenn der Teilnehmer/ die Teilnehmerin bestimmte Übungen aus gesundheitlichen Gründen nicht ausführen darf.

      Verletzungen sowie der Weg zum / vom Trainingsort sind durch die jeweiligen Versicherungen der Erziehungsberechtigten abgesichert. Der Teilnehmer / die Teilnehmerin muss über den Erziehungsberechtigten kranken- und haftpflichtversichert sein. Medizinische Behandlungskosten aufgrund von Verletzungen und/oder Erkrankungen sind durch eine aufrechte Krankenversicherung des Erziehungsberechtigten abgedeckt. Der Abschluss einer Unfallversicherung wird empfohlen. Die Football School übernimmt für den Verlust von Wertsachen keine Haftung.

      Mit der Anmeldung zum Camp wir bestätigt, dass der Teilnehmer/die Teilnehmerin keine Allergien oder Unverträglichkeiten gegen gängige Sonnen-Hautschutzprodukte aufweist. Es wird die Genehmigung erteilt, das Kind einzucremen. Der Verein Football United übernimmt jedoch keine Haftung für den Hautsonnenschutz der Campteilnehmer.


      Anwendbarkeit von Rabatten und Gutscheinen

      Gutscheine sind immer nur für den darauf angegebenen Zeitraum gültig und sind nicht kombinierbar. Eine Auszahlung von Gutscheinen in bar ist nicht möglich.

      Rabatte sind immer nur unter den im Folgenden angegebenen Bedingungen gültig und sind nicht kombinierbar:

      Mehrbucherrabatt:
      Nur gültig bei Buchung von mehr als einer vollständigen Campwoche (5 Tage) im gleichen Sommer für ein und dasselbe Kind. Der Mehrbucherrabatt in Höhe von EUR 40.- ist immer erst ab der zweiten gebuchten Campwoche anwendbar. Die erste gebuchte Campwoche wird zum Regulärpreis verrechnet.

      Geschwisterrabatt:
      Der Geschwisterrabatt ist ausschließlich für Geschwisterkinder gültig, nicht für Freunde,  Verwandte oder Gruppen. Bei Buchung von Geschwistern wird auf beide Kinder ein Rabatt von je EUR 20.- gewährt.

      Die erfolgreiche Buchung bei Courseticket oder via Email unter Angabe falscher Tatsachen (Mehrbuchung, Geschwister, etc.) zieht keinen Rechtsanspruch auf Campteilnahme zum gebuchten Preis mit sich.


      Gerichtsstand

      Der Gerichtsstand ist Wien.