Coronatrainings

Nach der durch Corona bedingten Zwangspause werden mit 15.05.2020 die Sportplätze wieder geöffnet. Damit ist auch ein Fußballtraining unter eingeschränkten Bedingungen wieder möglich. Wir haben unter Berücksichtigung der behördlichen Vorgaben ein spezielles und vorübergehendes Trainingsangebot erstellt.

Zum einem gibt es für die entfallenen Fußballkurse ein alternatives Trainingsangebot. Alle Infos sind hier zu finden.

Für Spieler und Spielerinnen, die Fußball leistungsorierntiert betreiben, gibt es die Möglichkeit von Individual- und Kleingruppentrainings. Dabei wird vor allem in den Bereichen Technik, Koordination und Schnelligkeit trainiert. Weitere Infos dazu gibt es hier.

Für alle Torhüter gibt es auch ein Angebot für Torwarttrainings. Die Trainings sind in Gruppen bis fünf Kindern möglich. Alles Infos dazu hier.

Zudem bietet Mag. Alexander Schneider, Sportpsychologe und Mentalcoach des ÖFB und FK Austria Wien, Einzelgespräche mit Mentaltraining und psychologischer Beratung an. Mehr Infos hier.

So sehen die Übungen in Zeiten der Corona-Pandemie aus:

Kooperationspartner werden

Die Football School ist stets bemüht ihr Angebot auszubauen und zu erweitern. Falls auch Sie in Ihrem Kindergarten oder Ihrer Schule regelmäßig ein Fußballtraining anbieten wollen, wenden Sie sich bitte an marketing@footballschool.at.

Sponsor werden

Die Football School bietet zahlreiche Möglichkeiten für Sponsorings an Gerne finden wir auch auch eine maßgeschneiderte und individualisierte Lösung für Ihr Unternehmen. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an partner@footballschool.at.

Trainer werden

Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihren sportlichen Lebenslauf und ein Motivationsschreiben zu. Im Rahmen des Sportwissenschafts- und Pädagogikstudiums können Sie bei uns auch Praxiserfahrungen sammeln.