0650 9122014 oder 0650 2733074 (Camps) office@footballschool.at

Häufig gestellte Fragen zur Corona-Zeit

Finden Sommercamps 2020 statt?
Ja, die Sommercamps 2020 finden unter Berücksichtigung der behördlichen Auflagen statt. Anmeldung können durch Klick auf diesen Link getätigt werden.

Was ist bei den Sommercamps zu beachten?
Wir orientieren uns an den Empfehlungen des Österreichischen Fußball-Bunds und leiten daraus entsprechende Maßnahmen für die inhaltlichen und formalen Programme der Football School ab. Selbstverständlich erarbeiten wir für die Kinder auch ein speziell für Corona angepasstes Traininingsprogramm. Exemplarische Beispielvideos, wie Trainings aussehen können, finden sie hier.

Falls die Fußballcamps doch von der Regierung abgesagt werden sollten, bekomme ich dann mein Geld zurück?
Wenn die Fußballcamps im Sommer 2020 entgegen den aktuellen Erlässen der Bundesregierung doch abgesagt werden, wird der Campbeitrag refundiert oder für ein darauf folgendes Camp gutgeschrieben. Die ausführlichen AGBs der Football School sind hier nach zu lesen.

Bekomme ich nicht stattgefundene Kursstunden refundiert?
Ja. Alle Details und Möglichkeiten sind unter folgendem Link zu finden.

Gibt es auch weiterhin Fußballkurse?
Ja. Für das Winter- und Sommersemester 2020/21 wurden bereits fast schon alle bestehenden Standorte verlängert. Im bestehenden Sommersemester gibt es ein Corona-bedingtes reduziertes Kursprogramm. Detaillierte Infos sind hier zu finden.

Kooperationspartner werden

Die Football School ist stets bemüht ihr Angebot auszubauen und zu erweitern. Falls auch Sie in Ihrem Kindergarten oder Ihrer Schule regelmäßig ein Fußballtraining anbieten wollen, wenden Sie sich bitte an office@footballschool.at.

Sponsor werden

Die Football School bietet zahlreiche Möglichkeiten für Sponsorings an Gerne finden wir auch auch eine maßgeschneiderte und individualisierte Lösung für Ihr Unternehmen. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an office@footballschool.at.

Trainer werden

Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihren sportlichen Lebenslauf und ein Motivationsschreiben zu. Im Rahmen des Sportwissenschafts- und Pädagogikstudiums können Sie bei uns auch Praxiserfahrungen sammeln.