Häufig gestellte Fragen zu den Fußballcamps

Ab welchem Alter kann mein Kind bei der Football School Fußball spielen?
Ab einem Alter von vier Jahren können die Kinder an den Fußballcamps der Football School dran teilnehmen. 

An welchen Standorten gibt es die Football School?
Die Football School gibt es an vielen verschiedenen Standorten in Wien, Niederösterreich und Oberösterreich. Alle Standorte finden sie hier. Die Football School ist stetig bemüht ihr Angebot zu erweitern. Falls Sie einen Wunschstandort haben oder Kooperationspartner werden wollen, können sie uns gerne telefonisch unter 0650 9122014 oder per Mail an office@footballschool.at kontaktieren. Weiterführende Informationen finden Sie hier.

Kann mein Kind zum Schnuppertraining kommen?
Ein Schnuppertraining bei den Fußballcamps ist nicht möglich. Ist ihr Kind noch sehr jung oder nimmt das erste Mal an einem Camp teil und sie sind sich unsicher, ob es das komplette Camp ganz alleine schafft, empfehlen wir mit dem Drei-Tages-Camp zu starten. Die Möglichkeit eines Verlängerung von drei auf fünf Tage besteht jederzeit.

Wie kann ich mein Kind anmelden?
Unter folgendem Link können sie sich anmelden: hier klicken. Für die Teilnahme an einem Drei-Tages-Camp bitte das reguläre Feriencamp suchen und bei der Buchung den Code „3TAGE“ eingeben. Dann gibt es den entsprechenden Preisnachlass. Nach der Buchung eines Drei-Tages-Camps bitte eine Email mit den gewünschten drei Tagen in der Campwoche an camps@footballschool.at senden. Bei Fragen zu Ermäßigungen oder Gutscheincodes, schreiben Sie uns bitte ebenfalls eine Email.

Wie erfolgt die Zahlung?
Nach der Anmeldung bekommen Sie von uns eine Rechnung per Mail zugesendet, welche per Überweisung beglichen ist. Manchmal landet diese Email im Spam-Ordner, daher bitte unbedingt auch dort nachsehen, falls die Email auf den ersten Blick nicht im Postfach zu finden ist.

Was muss ich vor der Anmeldung meines Kind beachten?
Es gelten die AGBs der Football School, mit denen Sie sich vor der Anmeldung vertraut machen sollten. Alle Informationen zu den AGBs finden Sie hier.

Wann erhalte ich die detaillierten Informationen zum Fußballcamp?
Circa eine Woche vor Campbeginn erhalten sie eine Email mit allen wichtigen Detailinformationen, an die von Ihnen angegebene Email-Adresse.

Kann mein Kind trotz Allergien oder Krankheiten wie beispielsweise Asthma oder Diabetes teilnehmen?
Ihr Kind kann gerne an unseren Fußballcamps teilnehmen, solange aus ärztlicher Sicht nichts dagegen spricht. Allergien und etwaige Krankheiten müssen vorher unbedingt bekannt gegeben werden, damit die Trainer entsprechend informiert werden. Sollten Sie sich im Einzelfall unsicher sein, kontaktieren Sie einfach unser Organisationsteam.

Welche Leistungen sind in der Campgebühr enthalten?
Die gesamte Organisation und Durchführung des Fußballcamps ist in der Teilnahmegebühr enthalten. Unser Organisationsteam und die Trainer stehen auch für Auskünfte und Fragen Ihrer Anliegen zur Verfügung. Das Football-School-Trikot von Nike, eine Trinkflasche sowie Mittagessen und Snacks sind ebenfalls im Preis inkludiert. Etwaige Eintritte für Aktivitäten und mögliche Siegerpreise sind von der Campgebühr enthalten. Die Trainingsausrüstung wie beispielsweise Fußballschule und Sportgewand sind selbst zu besorgen.

Welche Ausrüstung braucht mein Kind?
Die Kinder benötigen fürs Fußballcamp normales Sportgewand und entsprechend Fußballschule. Dabei ist der jeweilige Untergrund zu beachten. Speziell am Kunstrasen sind nicht alle Fußballschule gestattet, daher empfehlen wir Schuhe mit Gummistopfen für Kunstrasen. Falls Training in der Halle stattfindet, müssen Hallenschuhe mit abriebfesten Sohlen verwendet werden. Sollte es etwas kälter sein, ist auf entsprechend warme Kleidung sowie eine Regenjacke zu achten. Schwimmsachen und Handtuch sind im Falle eines Bades Ausfluges mitzunehmen. Speziell bei starker Sonnenstrahlung ist darauf zu achten, dass die Kinder gut mit Sonnencreme geschützt sind und sich jederzeit eincremen können.

Wie kann ich mir eine Campwoche bei euch vorstellen?
Eine Campwoche besteht aus acht Einheiten. Im Regelfall sind das fünf Trainings und drei Einheiten mit verschiedenen Spielformen und Turnieren. Die Trainings werden im Stationsbetrieb abgehalten, haben verschiedene technische Schwerpunkte und beinhalten eine Vielzahl von technisch und taktischen Spielformen. Eine alters- und kindgerechte Vermittlung ist uns dabei sehr wichtig. An zwei Halbtagen finden alternative Programmpunkte statt, wie beispielsweise Minigolf, Badeausflüge oder Besuche von Profimannschaften. Zwischen den Trainings gibt es ein gemeinsames Mittagessen mit allen Teilnehmern. Zusätzlich bieten wir noch kleinere Programmpunkte wie beispielsweise Freestyletricks, Teambuilding oder ein Fußballquiz. Jede Campwoche endet mit einem großen Abschlussturnier mit anschließender Siegerehrung, bei dem auch die Eltern herzlich eingeladen sind.

Welche Stornobedingungen existieren, wenn ich mein Kind bei einem Fußballcamp der Football School angemeldet habe?
Bei Rücktritt ab acht Wochen vor Campbeginn könenn nur mehr 50 Prozent der Kosten refundiert werden. Mit der Absage sind alle Ansprüche an den Veranstalter erloschen. Bei Absage ab einer Woche vor dem Camp oder während des Camps aufgrund einer Erkrankung, Verletzung oder sonstigen Gründen, werden keine Kosten refundiert. Absagen müssen in jedem Fall schriftlich per Email an office@footballschool.at oder per Post (Football School, Schönburgstraße 48/17, 1040 Wien)  mitgeteilt werden.

Was passiert bei Verletzungen oder Krankheiten des Teilnehmers?
Grundsätzliche besteht kein Refundierungsanspruch von versäumten Tagen bei Krankheiten oder Verletzungen. Sollte sich ein Kind im Fußballcamp nachweislich gröber verletzen, besteht im Einzelfall eine Kulanzlösung, indem die versäumten Tage für ein kommendes Camp gutgeschrieben werden.

Was ist das Ziel der Football School?
Das übergeordnete Ziel ist die Vermittlung von Freude und Spaß am Fußball. Die Campteilnehmer sollen eine schöne Ferienwoche erleben, an die sich auch in Zukunft gerne zurückerinnern. Neue Bekanntschaften sind ebenso Teil der Woche wie der Lernfortschritt in fußballerischen Aspekten.
Qualifizierte und erfahrene Trainer bemühen sich nicht nur um eine inhaltliche Vermittlung der fußballerischen Grundlagen, sondern auch um das Weitergeben von zwischenmenschlichen Werten wie Fairplay, Respekt und Toleranz. Die Entdeckung und Förderung von Talenten ist ebenfalls ein Ziel der Football School. Ausführlichere Infos finden Sie in unserem Leitbild.

Welche Trainer sind bei der Football School?
Unsere Trainer werden sorgfältig sowohl nach inhaltlichen Parametern (Fachkompetenz) als auch nach persönlichen Eigenschaften (soziale Kompetenz, Begeisterungsfähigkeit und Engagement) ausgewählt.

Gibt es einen Geschwisterrabatt?
Es gibt einen Geschwisterrabatt in Höhe von EUR 20,- für jedes Kind.

Gibt es einen Mehrbucherrabatt?
Die erste Campwoche gibt es je Kind zum Normalpreis, für jedes weitere Fußballcamp bieten wir je Kind EUR 40,- Ermäßigung. Der Geschwisterrabatt ist nicht mir dem Mehrbucherrabatt kombinierbar.

Gibt es einen Gruppenrabatt?
Grundsätzlich besteht die Möglichkeit eines Gruppenrabatts. Anfragen können per Mail an camps@footballschool.at gestellt werden.

Darf ich beim Camp zuschauen?
Ja, man darf bei den Trainings des Fußballcamps zusehen, sofern dies nicht explizit vom Vermieter untersagt wird oder es hinderlich für die Aufmerksamkeit des Kindes ist. Das könnte vor allem bei sehr jungen Kinder der Fall sein. Beim Abschlussturnier werden aber ohnehin alle Eltern eingeladen.

Wie werden die Trainingsgruppen eingeteilt?
Wir versuchen möglichst homogene Trainingsgruppen zusammenzustellen und teilen die Kinder nach Alter, Fußball-Vorerfahrung und sozialen Aspekten wie Freundschaften oder Geschwisterkindern ein.

Mein Kind ist Anfänger, darf es trotzdem am Fußballcamp teilnehmen?
Jedes Kind darf am Fußballcamp teilnehmen, unabhängig von der eigenen Spielstärke. Die Football School hat es sich insbesondere zum Ziel gesetzt, die Kinder behutsam und spielerisch an den Fußball heranzuführen.

Mein Kind spielt im Verein, darf es trotzdem am Fußballkurs teilnehmen.
Auch Kinder, die bereits in einem Fußballverein spielen, dürfen an den Fußballcamps der Football School teilnehmen. Da viele Vereine speziell in den Ferien pausieren, nutzen auch viele Spieler die Camps der Football School, um sich fit zu halten und zu verbessern.

Dürfen externe Kinder am Fußballkurs teilnehmen?
Grundsätzlich dürfen alle internen und externen Kinder am Fußballkurs teilnehmen, es sei denn es ist vom Kooperationspartner aus nicht gestattet. Sollten Sie sich unsicher sein, kontaktieren Sie unser Organisationsteam.

Woran erkenne ich ob mein Kind talentiert ist und wie kann es zusätzlich fördern?
Die Talenterkennung und die Zukunftsprognose sind komplexe Felder und nicht so leicht umzusetzen. Vereinfacht lässt sich sagen, dass sich ein gutes Ballgefühl, Grundlagentechnik, Spielverständnis, eine überdurchschnittliche Grundschnelligkeit und eine hohe Lerngeschwindigkeit als Indikatoren fußballerischen Talents festlegen lassen. Die Football School kooperiert mit dem FV Wien Floridsdorf. Dort besteht die Möglichkeit, Fußball leistungsorientierter im Verein zu betreiben.

Was ist das Talentecamp?
Ein Eckpfeiler der Football School ist die Talenteförderung. Beim Talentecamp geht es um die gezielte Förderung von talentierten, jungen Fußballspielern. Voraussetzung um am Talentecamp teilzunehmen, ist ein überdurchschnittliches Trainings- und Spielniveau. Sollten sie Fragen dazu haben, können sie sich auch an unseren sportlichen Leiter Vinzenz Jager wenden.

Was kostet ein Fußballcamp?
Das Fußballcamp für eine Woche kostet EUR 239.-.

Wie kann ich Kooperationspartner der Football School werden?
Sind sie ein Fußballverein und auf der Suche nach einem kompetenten Partner für die Organisation und Durchführung eines Fußballcamps sind, dann können Sie uns gern telefonisch unter 0650 9122014 oder per Email an office@footballschool.at kontaktieren. Weiterführende Informationen finden Sie hier.

Wie kann ich Sponsor von der Football School werden?
Die Football School bietet eine Vielzahl an Sponsorenmöglichkeiten, um für Ihr Unternehmen einen idealen Werbewert bzw. Imagetransfer zu erzielen. Bei Interesse können Sie uns gern telefonisch unter 0650 9122014  oder per Email an office@footballschool.at kontaktieren. Weiterführende Informationen finden Sie hier.

Mein Kind wünscht sich zum Geburtstag eine Fußballparty. Kann die Football School einen Fußball-Kindergeburtstag organisieren?
Die Football School organisiert gerne Ihren Kindergeburtstag. Weiterführende Informationen finden Sie hier.

Kooperationspartner werden

Die Football School ist stets bemüht ihr Angebot auszubauen und zu erweitern. Falls auch Sie in Ihrem Kindergarten oder Ihrer Schule regelmäßig ein Fußballtraining anbieten wollen, wenden Sie sich bitte an office@footballschool.at.

Sponsor werden

Die Football School bietet zahlreiche Möglichkeiten für Sponsorings an Gerne finden wir auch auch eine maßgeschneiderte und individualisierte Lösung für Ihr Unternehmen. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an office@footballschool.at.

Trainer werden

Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihren sportlichen Lebenslauf und ein Motivationsschreiben zu. Im Rahmen des Sportwissenschafts- und Pädagogikstudiums können Sie bei uns auch Praxiserfahrungen sammeln.