0650 9122014 (Kurse) oder 0650 2733074 (Camps) office@footballschool.at

      Infos, Termine & Anmeldung für Wien, Kaisermühlen

      Im April 2019 findet in Wien auf der wunderschönen Polizeisportanlage wieder ein Ostercamp der Football School statt. Kinder im Alter von 4-14 Jahren können am Ostercamp teilnehmen. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen erwartet ein abwechslungsreiche Campwoche mit großem Ferienspaß.

      Termin

      Unser Ostercamp in Wien Kaisermühlen findet vom 15. – 19. April 2019 statt.

      Neben der Teilnahme an der ganzen Woche ist bei diesem Camp auch die Buchung als 3-Tages-Camp möglich.

      Darüber hinaus bieten wir in der Woche auch ein Tormanncamp an, das von einem ausgebildeten Tormanntrainer betreut wird.

      Anmeldung & Kosten

      Die Anmeldung erfolgt per Email an camps@footballschool.at !

      Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihren vollständigen Namen und den Ihres Kindes, Ihre Telefonnummer, das Geburtsdatum des Kindes und die Trikotgröße an.

      Normalpreis:
      EUR 239.- für die ganze Woche
      EUR 159.- für 3-Tages-Camp
      EUR 299.- für das Torwartcamp

      Geschwisterrabatt:
      Bei Anmeldung von Geschwisterkindern Preisnachlass in Höhe von EUR 40.- ab dem zweiten Kind.

      Inhalte

      • Intensives Fußballtraining mit qualifizierten und lizenzierten Fußballtrainern
      • Trainingsplan erstellt von DFB-A-Lizenztrainer Vinzenz Jager
      • Attraktives Rahmenprogramm
      • Torwarttraining
      • Mentaltraining
      • Beobachtung durch Talentscouts der Wiener Großklubs FK Austria Wien und SK Rapid Wien

      Allgemeine Infos

      • Alter: 4 – 14 Jahre
      • Dauer: Montag bis Freitag immer von 9:00 bis 16:00 Uhr (ausgenommen Freitag bis 15:00 Uhr)
      • Nach individueller Vereinbarung möglich: Early Check In – 8:00 Uhr und/oder Late Check Out – 17:00 Uhr

      Alle Kinder erhalten

      • Ein offizielles Camp-Trikot von Nike
      • Eine Football School-Trinkflasche
      • Foto- und Video-Dokumentation der Camp-Highlights
      • Teilnehmer-Urkunde und Gewinnerpreise
      • Warmes Mittagessen (bei Bedarf auch vegetarisch)
      • Obst, Snack & Getränke

      Ziele

      Der Anspruch der Football School ist es, Kindern und Jugendlichen während der Schulferien eine spaßbetonte und sinnvolle Freizeitgestaltung mit dem Schwerpunkt Fußball zu bieten. Dabei legen wir besonders großen Wert auf moderne Trainingsmethoden und individuelle Betreuung, sodass auch jedes Kind für sich etwas von der Woche mitnimmt.
      Für die Kinder und Jugendlichen soll diese Ferienwoche ansprechend und lehrreich sein, gleichzeitig stehen natürlich Spaß und die Freude am Spiel stets im Vordergrund.
      Die abwechslungsreichen Trainingseinheiten sind daher in ein interessantes und attraktives Rahmenprogramm eingebettet, so werden beispielsweise viele Spiele, tolle Wettkämpfe und Ausflüge in die nähere Umgebung unternommen.

      Anreise

      Adresse
      Polizeisportvereinigung Wien
      Dampfschiffhaufen 2
      1220 Wien

      Öffentlich mit U1 (bis Kaisermühlen/V.I.C.), Autobus 90A, 91A und 92A (bis Schüttauplatz) – danach über den Polizeisteg oder mit U2 (bis Donaustadtbrücke), Autobus 92A (bis Schüttauplatz) – danach über den Polizeisteg

      Mit dem Auto über A22 – Ausfahrt Kaisermühlen (Exit 1) – rechts auf den Kaisermühlendamm – links in den Dampfschiffhaufen (Sackgasse).

      Polizeisportvereinigung Wien

      Dampfschiffhaufen 2
      1220 Wien
      Vinzenz Jager

      Vinzenz Jager

      Sportliche Leitung

      Christian Schneider

      Christian Schneider

      Trainer

      Andreas Mejavsek

      Andreas Mejavsek

      Trainer

      Alexander Schneider

      Alexander Schneider

      Organisatorische & päd. Leitung

      Milan Sprecakovic

      Milan Sprecakovic

      Trainer

      Christopher Stelzer

      Christopher Stelzer

      Trainer

      Dominique Pesendorfer

      Dominique Pesendorfer

      Trainer

      Christoph Knirsch

      Christoph Knirsch

      Trainer

      Christopher Stelzer

      Christopher Stelzer

      Trainer